WELL Building Standards – eine besondere Art der Zertifizierung

WELL Building Standards – eine besondere Art der Zertifizierung

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter, ob im Büro, Einzelhandel, Gewerbe oder in der Industrie ist die Basis für effizientes Arbeiten und einer positiver Entwicklung unternehmerischer Leistungen. Dabei dient die WELL-Zertifizierung als Maßstab um in Innenräumen, im ganzen Gebäude oder in großen Anlagen, Gesundheits- und Wohlfühlstrategien zu implementieren, diese sich positiv auf physische und geistige Gesundheit auswirken.

Mit dem WELL -Zertifikat werden Rahmenbedingungen geschaffen

Insgesamt werden 10 WELL-Konzepte als Kategorien konzipiert, die das allgemeine Wohlbefinden gewährleisten sollen. Diese weißen individuelle Kriterien (Features) aus. Dabei können die Kriterien in Mindestanforderungen, diese die Voraussetzung der WELL-Zertifizierung sind, und in Anforderungen für Optimierungszwecke unterteil werden. Vom letzteren ist die zu erstrebende Zertifizierungsstufe (Silber, Gold, Platin) abhängig. Wenn die Kriterien vorschriftsmäßig eingehalten werden, kann eine bessere Gesundheit der Mitarbeiter und eine Optimierung der Gebäudeleistung resultieren.

WELL -Kategorien

Vereinfachte Darstellung des Ablaufs für eine erste Übersicht

Vorlaufszeit – Projekt wird angemeldet

  • Fortschritte der Projekte werden durch digitale Scorecard transparent, Anpassung an die erstrebte Zertifizierungsstufe wie Bronze (40 Punkte), Silber (50 Punkte), Gold (60 Punkte), Platin (80 Punkte)
  • Erhalt cloudbasierter Projektmanagement-Tools und WELL-Coaching-Support-Team

Dokumentation

  • Dritter bewertet den Verlauf
  • Einsendung Unterlagen zum Green Business Certification Inc. (GBCI) zur Dokumentationsprüfung

Verifizierung

  • WELL-Projekte müssen vor Ort überprüft werden

Validierung

  • Sicherstellung der Einhaltung von WELL-Anforderungen
  • Leistungsüberprüfung
  • WELL-Leistungsbeauftragter führt Leistungstests, Stichproben und Messungen durch Durchführung Tests gemäß WELL Performance Verification Guidebook (Leitfaden zum Leistungsprüfungsprozess)

Ausstellung der Plakette

  • Erhalt Zugang zu den Marketing- und PR-Materialien
  • Bestellung der physischen Plakette

Rezertifizierung

  • Erneuerung der WELL-Zertifizierung alle drei Jahre
  • Durchführung des Überprüfungsprozesses

Der Report „Access to nature and the workplace“ zeigt viele Vorteile von WELL auf

In diesem Bericht wird die Wichtigkeit der natürlichen Umgebung im Arbeitsumfeld, und damit verbunden der mentalen und körperlichen Gesundheit, in den Fokus gerückt. Mit Pflanzen im Büro wird die CO2 Konzentration reduziert und der unmittelbare Zugang zu Grünanalgen steigert die Konzentrationsfähigkeit. Durch Begegnungen in Grünanlagen wird die soziale Interaktion erhöht und durch face-to-face Interaktionen die Leistung am Arbeitsplatz.

Weitere Vorteile die WELL mit sich bringt, können im Report eingesehen werden: (E-WELL (update) (naturesacred.org).

Wenn Sie mehr über unsere Leistung erfahren möchten, stehen wir ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben sie uns einfach eine E-Mail oder rufen sie uns an: Kontakt – CRES Consult. (cres-consult.com)